Traumtag für kleine Flugzeugfans

Nicht nur für Erwachsene ist das Luftfahrtmuseum ein echtes Highlight. Gerade für Familien mit Kindern ist unser Museum ein tolles Ausflugsziel. Denn die kommen voll auf ihre Kosten: Zahlreiche Flugzeuge, Hubschrauber, Jets und viele andere Ausstellungsstücke faszinieren unsere kleinen Museumsbesucher. An den interaktiven Stationen werden sie dann selbst zu Entdeckern. So ist ein Rundgang im Luftfahrtmuseum auf jeden Fall alles andere als ein langweiliger Museumsbesuch.

Damit die ganze Familie Spaß hat, bietet das Museum zahlreiche Highlights für Kinder:

  • kindgerechte Audioführung
  • Experimente zum Mitmachen
  • Kinderquiz
  • ganz besondere Exponate, darunter eins zum Einsteigen
  • Simulatorflüge ab 8 Jahre
  • die riesige Transall auf dem Dach mit Riesenrutsche
Kinderquiz

Hat Ihr Kind gut aufgepasst? Dann ist unser Quiz für Schulkinder ja kein Problem. Bei sechs Fragen kann Ihr Kind sein Wissen testen. Egal, ob als kleiner Wettbewerb oder als Motivationshilfe für Museumsmuffel: Unser Kinderquiz ist ein weiteres kostenloses Highlight. Einfach vor dem Museumsbesuch herunterladen, ausdrucken und losraten.

Spannend und kindgerecht: Kinder-Audioführung mit "Fanny"

Von Kindern für Kinder! Unsere Kinder-Audioführung bereichert den Museumsbesuch durch interessante Geschichten und Informationen zu einzelnen Exponaten. Alle Inhalte sind kindgerecht aufbereitet und machen so den Ausflug zu einem spannenden, interaktiven Erlebnis.

Smartphone bereithalten, an einer der Info-Säulen (im Eingangsbereich oder in der Ausstellung) den QR-Code scannen und schon startet die kostenlose Führung durch das Museum. Für größere Kinder gibt es auch eine Erwachsenenführung - für ganz Schlaue sogar auf Englisch. Kein eigenes Smartphone? An der Kasse kann ein kostenloses Tablet ausgeliehen werden.

Hier gibt es ein Kapitel aus der Audioführung zum Probehören:

Lufttisch - mit selbstgebauten Papierfliegern experimentieren und die Aerodynamik entdecken
Flugsimulator

Mit einem Simulatorflug wird der Familienausflug unvergesslich. Entweder heben Kinder allein ab oder fliegen als "Passagiere" mit der ganzen Familie. Ab 8 Jahren ist ein Flug in unserem Simulator des Jagdflugzeugs Messerschmitt Bf 109 buchbar. Der Bell-Simulator ist sehr schwer zu fliegen, weshalb das Mindestalter für den Rettungshubschrauber 14 Jahre beträgt.

Luft-Experimente / Basteltisch

Hier schlagen nicht nur Kinderherzen höher, auch Erwachsene versuchen sich gerne im Basteln des optimalen Flugobjektes. Hütchen, Papier, Stifte, Scheren und Ausmalbilder warten auf ihren Einsatz. So werden die Gesetze der Aerodynamik hautnah erlebbar und der Ausstellungsbesuch zum interaktiven Erlebnis.

Einsteigen erlaubt

Leider können wir das Einsteigen zum Schutz der Flugzeuge und Hubschrauber nicht überall möglich machen, aber in der "Schnödt-Airline" in Hangar 4 werden eure Pilotenträume wahr!

Außergewöhnliche Einblicke und Flugzeuge und Helikopter hautnah erleben - Gruppenführungen und Kinder im Luftfahrtmuseum Wernigerode
Alle Infos zum Museumsbesuch

Eintrittspreise, Öffnungszeiten und alle Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Seite "Besucherinfo". Hier gelangen Sie auch direkt zur Buchung der Flugsimulatoren. So sind Sie optimal auf den Besuch im Luftfahrtmuseum vorbereitet